Führung und Team

Werfen Sie Ihr Herz über das Hindernis …

.. und die Mitarbeiter schreiten ebenso beherzt voran.Stimmhaus-Fuehrung
Ein französischer Offizier, der auf Springturnieren ritt sagte, man müsse zuerst ‚jeter le coeur‘ über das Hindernis – das Herz über das Hindernis werfen – danach würde das Pferd willig folgen.
Führung ist zumindest ähnlich: Führen lebt aus der Geistesgegenwart. Geistesgegenwart lernte ich im Judo, einer Disziplin unter vielen im Kampfsport: Denken was man tut ohne einen Hauch zwischen Handeln und Denken. Alles andere ist entweder Aktionismus oder Befangenheit, der Akteur ist blockiert.

Die einzelnen Haltungen zu Team und Führung in der Stimmhaus®-Methode orientieren sich an verschiedenen Kommunikationsmodellen, vom Modell „Runder Tisch“ bis hin zur „Führungs-VITA“, der „Führung durch Vertrauen“ und der Entwicklung von mehr Partizipation und organisationaler Demokratie  innerhalb Ihres Unternehmens. Wir begleiten Sie bei einer stimmigen Prozess- und Teamentwicklung und fördern dynamisch-kommunikative Arbeitsprozesse im Unternehmen, unterstützt durch das Kontaktmedium Stimme.

Führungs-VITA und „Buddenbrooks für Manager“

Fuehrung_VitaUm sich einen ersten Eindruck vom Führungsverständnis nach der Stimmhaus®-Methode zu verschaffen, sei Ihnen Waibels Fachbuch „Schweigen Sie noch oder stimmen Sie schon? Stimmpersönlichkeit-Führung-Dialog. Keine Angst vor Konflikten!“ (siehe Veröffentlichungen) ans Herz gelegt: Kapitel 9: „Führung durch Vertrauen und Verantwortung: Die Führungs-VITA“.

 

 

buch familienunternehmen
„Die Buddenbrooks für Manager“ DIE ZEIT

Mein Buch „Kommunikationskultur in ‚Familienunternehmen. Unternehmer im Gespräch – von Führungsverantwortung über Konfliktlösung bis zur Nachfolgeregelung.“ (Haufe, 2016) führt Sie mit Zitaten erfolgreicher Unternehmerinnen und Unternehmer an entscheidende Veränderungsprozesse heran.

Dr. Christine Kaul, ehemals Leiterin Geschäftsfeld Coaching, Volkswagen Coaching GmbH; coaching-report 2018: „(…) eine Fundgrube an guten und schlechten Beispielen für firmeninterne Kommunikation, Nachfolgeregelung und Konfliktbewältigung. Der Autor hat umfangreich recherchiert sowie viele informative und sehr persönliche Interviews geführt. Seine eigenen Erfahrungen als Mediator und Coach in Familienunternehmen ergänzen beispielgebend und machen seine Veröffentlichung auch zu einem Lehrbuch in Sachen Konfliktbearbeitung mit Hilfe neutraler Dritter. (…)“

Bestellen Sie „Kommunikationskultur in Familienunternehmen“ gerne portofrei direkt hier beim Autor >>bestellen

=

Wenn Sie mehr über den Einfluss von Teamentwicklung, Partizipation und Bindungsgrad der Mitarbeiter an das Unternehmen in seiner Wirkung auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens erfahren wollen, können Sie sich hier informieren sowie beim Gallup-Engagement-Index:
Studie zur Emotionalen Bindung von ArbeitnehmerInnen in Deutschland

NDR-logoUnd zum Nachhören – auch heute in unveränderter Aktualität – NDR Info, Redaktion Wirtschaft 28.08.2006

Rufen Sie uns an. Wie sind da!