UKRAINE-Konflikt-Mediation

#STANDWITHUKRAINE

Die Stärke des Rechts muss gegen das Recht des Stärkeren verteidigt werden! Dafür braucht die Ukraine Waffen: so bitter, so klar! Nur so kann die Verteidigung der Demokratie gelingen. Ausserdem brauchen die Menschen in der Ukraine sowie die beteiligten Hilfsorganisationen unsere Geldspenden. Wir spenden für: Ärzte ohne Grenzen!

Und: immer und jederzeit braucht es den Dialog, den Konflikt-Dialog und die Mediation.
Unsere Spitzenpolitiker aus der Regierung, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, die Führung und die Länder der Europäischen Union mit einem geschlossenen abgestimmten Auftritt, die Administration der USA, Länder wie Israel und Japan, aber ebenso demokratische Schwellenländer wie Indien müssen solidarisch und abgestimmt handeln. Mediation ist die Sache der gesamten Welt!

Ihr Jochen Waibel