Sich selbst bewegen

(c) Paul Waibel: Sich selbst bewegen, „Auto-Selbster“

Wer sich bewegt, ist im Vorteil.

Das gilt für alle Bereiche unseres Lebens gleichermaßen. Im übertragenen wie im eigentlichen Sinn, für die berufliche Karriere und das Privatleben genauso wie für den täglichen Weg zur Arbeit. Es geht darum, Chancen zu nutzen, sich weiterzuentwickeln und innere wie äußere Grenzen zu überwinden.

Lesen Sie hier meine Kolumne
im Fachmagazin für Konfliktlösung, Entscheidungsfindung und Kommunikation:
Die Mediation, Ausgabe Quartal III / 2019

Text: Jochen Waibel
Illustration: Paul Waibel